Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Isfort Holzhandels GmbH

1. Widerrufsrecht nach Fernabsatzgesetz
Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 1 Monat nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, z. B. per Brief, Fax oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die Isfort Holzhandels GmbH, Gewerbestraße 4, 31241 Ilsede.
Das Widerrufsrecht gilt nicht für Bestellungen von Unternehmen oder Selbständigen, die Waren für berufliche Zwecke bestellen.

Im Fall eines Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten und Sie sind verpflichtet, die Ware auf Ihre Kosten an uns zurückzusenden. Auf Wunsch veranlassen wir die Rückholung durch einen Paketdienst und erstatten den Kaufbetrag abzüglich der Versandkosten. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

2. Preise, Mindestbestellwert, Versandkosten
Alle Preisangaben im Online-Shop sind für den Inlandsversand angegeben und enthalten die zur Zeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 EUR. Wir berechnen Porto/Versand je nach Bestellwert zwischen 3,90 EUR und 39,90 EUR zzgl. eventuell anfallender Nachnahmegebühren in Höhe von 9,90 EUR. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Lieferung in mehreren Einzellieferungen erfolgen, berechnen wir die Versandkosten natürlich nur einmal. Der Paketversender ist nur verpflichtet hinter die erste Tür zu liefern. Für Lieferungen ins Ausland erhalten Sie die Preise auf Anfrage.

Für Sperrige Güter oder Palettenversand (i.d.R. Treppen) behalten wir uns vor ggf. höhere Transportkosten zu berechnen. Die Kosten werden individuell berechnet und vor Auftragsannahme mitgeteilt. Die Kosten für den Paletten-Nachnahmeversand liegen bei 30,00 Euro.

3. Transportschäden
Das Transportrisiko geht auf den Besteller über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen unser Haus verlässt. Dies gilt unabhängig davon, wer die Transportkosten trägt. Bei der Zusendung von Warengegenständen und anderen Teilen an uns trägt der jeweilige Versender das Transportrisiko bis zum Eintreffen sowie sämtliche anfallenden Transportkosten. Dies gilt nicht für Rücksendungen im Rahmen des Widerrufrechts.

Bitte prüfen Sie die Ware bei der Annahme auf eventuelle sichtbare Transportschäden und lassen sie sich dies, falls vorhanden, unbedingt vom Zusteller quittieren. Andernfalls gilt die Ware als angenommen und spätere Reklamationen gegenüber dem Spediteur sind ausgeschlossen.

4. Lieferung, Liefervorbehalt, Vertragsschluss
Wir liefern, solange der Vorrat reicht. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands und nach Absprache ins europäische Ausland. Die Lieferzeit kann in Einzelfällen zwei Wochen oder länger betragen. Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot dar. Die Annahme ihres Angebots erfolgt mit dem Versand der Ware.

5. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
Die Bezahlung erfolgt bei Bestellungen in der Regel wahlweise per Vorkasse, Paypal oder Nachnahme. Bei Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks schließen wir eine Haftung bei Verlust aus.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Isfort Holzhandels GmbH.

7. Haftung / Reklamation
Die Isfort Holzhandels GmbH haftet nur für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die Ersatzpflicht ist dabei auf die typischerweise entstandenen Schäden beschränkt. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand entstanden sind. Insbesondere haften wir nicht für Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch der gelieferten Artikel.

Wir behalten uns vor, unsere Produkte weiter zu entwickeln. Technische Änderungen stellen keinen Grund zu Beanstadung dar.

Da es sich bei unseren Produkten um Holz, ein Naturprodukt handelt, stellen Abweichungen in Farbe oder Maserung keinen Grund zu Reklamation dar. Unsere Produkte werden mit einem hohen Grad an Handarbeit und in Zusammenarbeit mit behinderten Menschen gefertigt. Wir sorgen für eine hochwertige und bestmögliche Ver- und Bearbeitung, jedoch sind geringfügige technische Fehler zu tolerieren.

Individuelle Sonderanfertigungen, die vom Standard abweichen sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Die Dekoration ist nicht Gegenstand unseres Angebotes und wird nicht mitverkauft.

8. Datenschutz
Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und Ihrer E-Mail-Adresse ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur für Informationsschreiben zu Ihrer Bestellung und, falls gewünscht, für unseren Newsletter. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten erfordern, wie die der jeweilige Paketdienst oder unsere Bank (z. B. bei Lastschrift). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

9. Betrieb des Internet-Shops
Isfort Holzhandels GmbH
Gewerbestr. 4
31241 Ilsede

Tel: +49 5172 9496190
Fax: +49 5172 9496191
E-Mail:
info@isfort-holz.de
Internet:
http://www.isfort-holz.de

Geschäftsführer: Dr. Lothar Isfort
Sitz der Gesellschaft:
Gewerbestr. 4
31241 Ilsede

Amtsgericht Hildesheim HRB 101657
Ust-IdNr. DE814145322

Stand: August 2016